We’re building a hackerspace!

Letzte Woche hatten wir unser finales Vorbereitungstreffen. Nachdem wir mitgliedermäßig die kritische Masse überschritten haben, haben wir ihn nun nach langer Planung, Ideensammlung und langsamem heran tasten auf den Weg gebracht: Einen Hackerspace für Neuss!

Hackerspaces sind Orte für technikbegeisterte Humanoide. Orte zum lernen, spaß haben, arbeiten und mit gleichgesinnten zusammen zu sein. Hackerspaces sind Kathedralen – der Zukunft, und denen geweiht die sie gestalten.

Wir erschaffen in Neuss einen Ort zum gemeinsamen hacken, basteln, erschaffen, ausprobieren, abhängen, diskutieren, philosophieren und feiern. Ein Ort der Freiheit, des Austauschs und des Fortschritts.

Einen Namen hat das Kind auch schon. fNordeingang e.V. wird es werden. Fnord ist ein Kunstwort und steht für gezielte Desinformation. Aktuell arbeiten wir noch an Satzung und stabiler Finanzierung – und wir suchen natürlich weitere Mitstreiter.

Am 21. April ist dann das finale Gründungstreffen mit Vereinsgründung. Wir haben sogar schon eine richtig schicke Location in der Innenstadt in Aussicht..

Nebenher wollen wir auch einen vernünftigen Co-Working Space aufbauen. Co-Working erfreut sich unter Freelancern und Heimarbeitern ohne Geschäftsräumen in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Ausserdem wollen wir alte Rechner recyceln  und diese dann gemeinnützigen Einrichtungen oder Leuten mit wenig Geld spenden. Und natürlich noch viel mehr..

Hackerspaces sind grundsätzlich offen und arbeiten gemeinnützig. Das Ziel ist es, Mensch und Technik einander näher zu bringen. Wir wollen den Open-Source und Open-Mind-Gedanken weiterverbreiten und den Leuten Sicherheit, Wissen, Kultur, Zukunft und Ideen näher bringen.

Kommt vorbei und macht mit 😉

** Update **

Hatte ganz vergessen noch die Links zu posten:

http://www.chaostreff-neuss.de/

http://pad.chaostreff-neuss.de/5ILxiEwZTM

http://twitter.com/ChaostreffNeuss

2 Kommentare


  1. Klingt spannend, da würde ich ja glatt mal unverbindlich vorbeischauen, so es Arbeit und Studium zulassen. Sind nähere Infos im Piratenpad zu finden?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.