Eeepad Transformer 8.4.4.11(DE) – Update flashen mit CWM

Da es noch keine deutsche Source für das 3.2 Update gab habe ich mir das 8.4.4.11(DE) Update vorgenommen.. das hatte ich bislang noch nicht OTA erhalten. Was ich noch nicht wußte war, dass die ZIPs von der ASUS Seite nicht mit dem Clockwork-Mod-Recovery geflasht werden können. Also musste ich mich da durchfummeln mangels Tutorials und Support ;>

Ich habs jetzt so gemacht und die BlobTools von solarsz gebaut (Ubuntu Linux)

make
blobunpack und blobpack nach /usr/bin schieben und ausführbar machen

Danach dann das Update runtergeladen und mit dem genialen Transformer Firmware Repacker in ein flashbares Zipfile (repacked-DE_epad-user-8.4.4.11+root-CWR-update.zip) gepresst, aufs Tablet geschoben und erfolgreich geflasht [screenshot].. root ist übrigens schon enthalten.

Eventuell lade ich das ja irgendwo mal hoch wenn Bedarf besteht..?

Die Methode sollte eigentlich genau so gut mit dem 3.2er Update funktionieren. Das kommt laut Asus am 5. August.

 

 

1 Kommentar


  1. Hi,
    also ich hätte da durchaus dran Interesse … hab leider kein Linux zur Hand, sonst hätte ich das selbst erstellt. 🙂 Falls du das 3.2er Update dann auch so behandeln und bereitstellen würdest wäre das auch super 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.